Gesellschaften2_72.jpg

Volkswagen Payments S.A.

VW_PAYMENTS_Logo.jpg
Luxemburg Stammsitz
2017 Gründungsjahr

 
 
Die Volkswagen Payments S.A. mit Sitz in Strassen/Luxemburg ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG und wurde 2017 als Electronic-Money-Institute (EMI) gegründet. Gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft, der Contoworks GmbH (https://contoworks.com) aus München/Deutschland, entwickelt und koordiniert das Unternehmen Payment-Lösungen für die Marken des Volkswagen Konzerns und steuert damit die globalen Payment-Aktivitäten der Volkswagen Financial Services.

Der Fokus der Payment-Aktivitäten liegt auf Mobile Payment Applikationen zur Zahlung von Parktickets, Carsharing, Strom, Kraftstoff oder Maut. Hinzu kommt die schnelle Bezahlung von Dienstleistungen und Upgrades („Functions on Demand“), die zukünftig in den neuen Fahrzeuggenerationen des Volkswagen Konzerns freigeschaltet werden können. Auch das Online-Shopping auf den Portalen der Marken des Volkswagen Konzerns wird sich über die Payment-Plattform abwickeln lassen. Ziel ist es, ein einheitliches, digitales Ökosystem für Bezahldienste im Volkswagen Konzern zu schaffen.

Die Volkswagen Payments S.A. stellt die Payment-Plattform global für den gesamten Volkswagen Konzern zur Verfügung – inkl. sämtlicher Gesellschaften der Volkswagen Financial Services, den Automobil- und Lkw-Marken des Volkswagen Konzerns sowie den lokalen Landesgesellschaften und Importeuren. Sie wird dabei einen Großteil der lokalen und globalen Bezahlmöglichkeiten (z.B. Kreditkarten, PayPal etc.) abdecken und plattformübergreifend (Browser, App, In-Car-Technologie) agieren.

https://www.wallet.volkswagenpayments.com

Geschäftsführung:
Dr. Ernst Ohmayer (CEO)
Marcus Gräfe (CFO)

Adresse:
Volkswagen Payments S.A.
19-21 Route d´Arlon
8009 Strassen, Luxemburg

Mehr über die Volkswagen Financial Services