Pressemitteilung

Volkswagen Financial Services ab sofort Hauptsponsor der Basketball Löwen Braunschweig

  • Volkswagen Financial Services mit Online-Gebrauchtwagen-Plattform heycar auf dem Trikot
  • CEO Dr. Dahlheim: „Wir sind vom Konzept der Basketball Löwen fest überzeugt.“
  • Dr. Christian Dahlheim zieht in Aufsichtsrat ein
  • Mittmann: „Partnerschaft mit der Volkswagen Financial Services ist ein Meilenstein für die Stärkung des Basketball-Bundesliga-Standortes Braunschweig.“
Braunschweig, 5. Dezember 2022. Die Basketball Löwen Braunschweig konnten in den vergangenen Monaten erfreuliche Entwicklungen im Bereich Sponsoring vermelden, die nun in einer weiteren sehr positiven Nachricht gipfeln: Volkswagen Financial Services, in Braunschweig beheimateter größter automobiler Finanzdienstleister Europas, steigen für die laufende Saison als Hauptsponsor beim Braunschweiger easyCredit Basketball-Bundesligisten ein. Im Rahmen des Engagements erhalten Volkswagen Financial Services die Hauptwerbefläche auf dem Trikot, u.a. weitere Werbeflächen auf dem Bundesligaparkett sowie weitreichende Aktivierungsmaßnahmen. Dr. Christian Dahlheim, CEO von Volkswagen Financial Services, zieht in den Aufsichtsrat der Löwen ein.

„Neben Kultur, Sozialem und Nachhaltigkeit ist Sport ein fester Bestandteil unserer Sponsoring-Engagements. Wir sind vom Konzept der Basketball Löwen, dem Braunschweiger Weg, fest überzeugt und wollen diesen Weg als Unternehmen begleiten,“ erläutert Christian Dahlheim das Engagement. 

Und Löwen-Geschäftsführer Nils Mittmann sagt: „Die Partnerschaft mit Volkswagen Financial Services und ihr Engagement als Hauptsponsor sind ein Meilenstein für die Stärkung des Basketball-Bundesliga-Standortes Braunschweig und weitere Bestätigung für unser einzigartiges Konzept. Wir sind sehr froh darüber, mit Volkswagen Financial Services einen ganz starken Partner an unserer Seite zu wissen, mit dem wir unseren eingeschlagenen Weg erfolgreich fortsetzen werden.“

„Wir freuen uns sehr, dass die Volkswagen Financial Services uns als Hauptsponsor unterstützen. Dass sie sich zu diesem Engagement verpflichten, sagt viel über unsere Organisation aus und dass wir gute Arbeit leisten. Ich freue mich sehr darüber, dass dies seitens Volkswagen Financial Services wahrgenommen wird. Das ist der Startpunkt für eine hoffentlich langjährige Zusammenarbeit, in der wir ebenfalls durch weiterhin harte Arbeit unsere Ziele erreichen wollen. Dazu gehört auch, dass wir perspektivisch im internationalen Wettbewerb spielen. Damit dies möglich wird, benötigen wir die Unterstützung der ganzen Region. Auch in dieser Hinsicht hat Volkswagen Financial Services als eines der stärksten regional-ansässigen Unternehmen mit dem Hauptsponsoring einen wichtigen Schritt für den Basketball-Standort Braunschweig gemacht, der hoffentlich eine Signalwirkung für weitere Unternehmen haben wird“, so Basketball Löwen-Hauptgesellschafter Dennis Schröder. 

Die Historie von Volkswagen Financial Services als Unterstützer des Braunschweiger Basketballs reicht einige Jahre zurück. So liefen die Erstliga-Mannschaften in den vergangenen Jahren mit Schriftzügen von Volkswagen Bank, Volkswagen Financial Services oder zuletzt in der Saison 2020/21 mit der Mietwagenmarke "VWFS | Rent-a-Car", auf. Nach dem jüngst vollzogenen Einstieg der Oskar-Kämmer-Schule gGmbH und der damit einhergehenden Veränderung in der Gesellschafterstruktur der Basketball Löwen ist nun ein erneutes Engagement von Volkswagen Financial Services möglich. Für die laufende Saison wird das Logo von der Online-Gebrauchtwagen-Plattform heycar auf der Brust der Löwen zu sehen sein. Volkswagen Financial Services AG und Volkswagen AG sind Gesellschafter der heycar Group. heycar ist die am schnellsten wachsende Plattform für Qualitäts-Gebrauchtwagen in der europäischen Automobil-Branche.

Das Engagement ist vorerst bis zum Ende der laufenden Saison vorgesehen. 

Informationen für die Redaktionen

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften, die Volkswagen Bank GmbH, die Porsche Financial Services sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA und Kanada – mit Ausnahme der Marke Scania sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 16.849 Mitarbeiter beschäftigt – davon 7.570 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 235,6 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 5,67 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 22,0 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2021).

Ansprechpartner für Presseanfragen

Pressesprecherin Basketball Löwen Braunschweig
Fabienne Buhl
E-Mail: medien@basketball-loewen.de
Telefon: +49 (0)531 12168-88
Mobil: +49 (0)163 2034133

Volkswagen Financial Services AG
Stefan Voges (Leiter Externe Kommunikation) 
Tel.: + 49 531 / 212-26 21
E-Mail: stefan.voges@vwfs.com
www.vwfs.com