Pressemitteilung

Personelle Veränderungen bei Volkswagen Financial Services infolge gesellschaftsrechtlicher Neuaufstellung

  • Verkleinerung des Vorstandes der Volkswagen Financial Services AG
  • Neue Geschäftsführer bei Volkswagen Bank GmbH, Volkswagen Leasing GmbH und Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH
  • Dr. Michael Reinhart wird Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH
  • Anthony Bandmann wird Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH
  • Torsten Zibell wird Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH
  • Gerhard Künne und Stefan Imme verantworten künftig den neuen Geschäftsbereich „Mobility Unit“
Braunschweig, 24. März 2017. Die im vergangenen Jahr eingeleitete gesellschaftsrechtliche Neuaufstellung bei Volkswagen Financial Services (VWFS) wird mehrere Personalwechsel mit sich bringen. Die aufsichtsrechtlichen Genehmigungen stehen hierfür teilweise noch aus. Im Rahmen der Umstrukturierung ist geplant, das Kredit- und Einlagengeschäft im Europäischen Wirtschaftsraum in der Volkswagen Bank GmbH zu bündeln. Diese wird anschließend eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen AG. Die anderen Aktivitäten verbleiben in der Volkswagen Financial Services AG. Mit einer neuen Gesellschaft, der Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH, werden zukünftig Dienstleistungen für deren Muttergesellschaften Volkswagen Bank GmbH und Volkswagen Financial Services AG entwickelt und bereitgestellt. Im neuen Geschäftsbereich „Mobility Unit“ werden die Mobilitätsdienstleistungen der Volkswagen Financial Services AG gebündelt.

Volkswagen Financial Services AG:
Dr. Michael Reinhart wird den Vorstand der Volkswagen Financial Services AG nach mehr als zehn Jahren verlassen. Der Vorstand reduziert sich somit von sechs auf fünf Vorstandsmitglieder:
Lars Henner Santelmann, Vorstandsvorsitzender
Frank Fiedler, Vorstand für Finanzen und Beschaffung
Dr. Christian Dahlheim, Vorstand für Vertrieb und Marketing
Christiane Hesse, Vorstand für Personal und Organisation
Dr. Mario Daberkow, Vorstand für Informationstechnologie und Prozesse

Volkswagen Bank GmbH:
Neuer Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH wird Dr. Michael Reinhart. Reinhart stieg im April 2005 als Generalbevollmächtigter in die Volkswagen Financial Services AG und die Volkswagen Bank GmbH ein. Seit Oktober 2006 ist Reinhart Mitglied des Vorstands der Volkswagen Financial Services AG und verantwortlich für die Bereiche Risikomanagement und Kreditanalyse. Die neue Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH wird aus Dr. Michael Reinhart, Harald Heßke (Geschäftsführer Volkswagen Bank), Christian Löbke (bisher Leiter Risikomanagement) und Dr. Volker Stadler (bisher Leiter Steering & Strategy IT) bestehen.

Volkswagen Leasing GmbH:
Anthony Bandmann, bisher Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH, wird Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH. Bandmann trat im Februar 2012 in die Geschäftsführung der Volkswagen Bank GmbH ein. Die neue Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH wird aus Anthony Bandmann, Silke Finger (bisher Leiterin Controlling Produkte und Prozesse) und Knut Krösche (bisher Leiter Vertrieb Deutschland Flottenmanagement Großkunden) bestehen.

Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH:

Torsten Zibell wird neuer Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH. Der Einstieg von Zibell bei der Volkswagen Bank GmbH erfolgte 1982. In den folgenden Jahren war er in unterschiedlichen Leitungsfunktionen in der Volkswagen Bank GmbH und der Volkswagen Financial Services AG tätig. Zibell ist seit 2009 Geschäftsführer der Volkswagen Bank GmbH, verantwortlich für den Geschäftsbereich Direktbank. Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft wird aus Torsten Zibell, Jens Springer (bisher Leiter Kundenservice) und Thomas Sutter (bisher Leiter Core Finance Solutions) bestehen.

Mobility Unit:
Gerhard Künne, bisher Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH, wird künftig als Sprecher den neuen Geschäftsbereich „Mobility Unit“, zusammen mit Stefan Imme, leiten. Künne stieg 1988 in die Volkswagen Leasing ein. Von 1997 bis 2000 baute er das Leasing- und Fahrzeugfinanzierungsgeschäft in Polen auf, 2009 erfolgte die Berufung in die Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH, seit Januar 2013 ist Künne Sprecher der Geschäftsführung. Stefan Imme leitete bisher den Bereich Beteiligungsmanagement und Mergers & Acquisitions und ist Mitglied im Vorstand der Volkswagen Versicherung AG.

Es ist geplant, alle Personalwechsel nach Ende der voraussichtlich 2017 abgeschlossenen Umstrukturierung umzusetzen.

Information für die Redaktionen:


Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen zum 31.12.2016 die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA, Kanada und Spanien – mit Ausnahme der Marken Scania und Porsche sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 15.324 Mitarbeiter beschäftigt – davon 6.503 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 170,1 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 2,1 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 18,2 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2016).

Ansprechpartner für Pressefragen:


Stefan Voges (Leiter Externe Kommunikation)
Tel.: + 49 (0)531 / 212-2621
E-Mail: stefan.voges@vwfs.com
www.vwfs.com
Zielstruktur Gesellschaftsrechtliche Neuaufstellung
24.03.2017