Pressemitteilung

Online-Gebrauchtwagenplattform heycar expandiert nach Spanien

  • Nach Deutschland und dem Vereinigten Königreich dritter Markt
  • Beteiligung von SEAT an neuer heycar-Gesellschaft in Spanien
  • Ziel: Ein oder zwei neue Märkte pro Jahr
Berlin, Braunschweig, Barcelona, 3. Dezember 2020. Die Online-Gebrauchtwagenplattform heycar expandiert nach Spanien, wo Interessenten ab sofort Gebrauchtwagen mit Garantie unter www.heycar.com finden. Nach Deutschland und dem Vereinigten Königreich hat sich heycar nun auch in Spanien das Ziel gesetzt, die etablierten Wettbewerber im Gebrauchtwagenmarkt anzugreifen. In Spanien firmiert die Marke heycar unter dem Dach der Mobility Trader Spain S.L., an welcher die heycar Group (Mobility Trader Holding GmbH) 75,1 Prozent sowie die SEAT S.A. 24,9 Prozent der Anteile halten. Gesellschafter der heycar Group sind die Volkswagen Financial Services AG, die Volkswagen AG sowie die Daimler Mobility AG.

„Der spanische Markt ist ein wichtiger Schritt unserer Internationalisierung. Dabei freuen wir uns besonders, dass wir mit SEAT eine lokal verankerte Marke und damit eine hohe Marktexpertise für unsere spanische Gesellschaft als Partner gewonnen haben,“ sagt Florian Schlieper, CEO der heycar Group, und erklärt weiter: „In den kommenden Jahren möchten wir uns in Europa als führende Plattform für Gebrauchtwagen im Qualitätssegment etablieren und als starker Partner für Handel, Hersteller und Captives den Automobilvertrieb weiterentwickeln. Dabei haben wir das klare Ziel, pro Jahr ein oder zwei neue Märkte mit heycar zu erschließen.“
heycar startet in Spanien mit dem Ziel, die Transparenz und das Vertrauen auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu verbessern. Auf der Online-Plattform werden Fahrzeuge aller großen Automobilmarken durch Partnerschaften mit Qualitätshändlern angeboten. Alle Fahrzeuge verfügen deshalb, wie in Deutschland, über eine Garantie, sind jünger als acht Jahre und haben weniger als 150.000 Kilometer zurückgelegt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun mit heycar auch in Spanien starten. Unsere Marktanalyse hat ergeben, dass wir mit einer digitalen Gebrauchtwagenplattform, die hochwertige Fahrzeuge mit Garantie anbietet, hier genau richtig sind“, sagt Fedor Artiles, CEO von heycar Spanien, und ergänzt: „Wir treten an, um den Status quo auf dem spanischen Markt zu verändern, indem wir mit einer digitalen Mehrmarkenplattform sowohl für Händler als auch für die Kunden einen transparenteren, übersichtlicheren und besseren Gebrauchtwagenmarkt schaffen.“

In Deutschland ist heycar im Oktober 2017 und im Vereinigten Königreich im August 2019 gestartet. Heute bietet heycar in Deutschland mehr als 300.000 und in UK mehr als 130.000 Gebrauchtwagen an.

Informationen für die Redaktionen

Die heycar Group (Mobility Trader Holding GmbH) versammelt alle heycar Landesgesellschaften unter einem Dach. Gesellschafter sind die Volkswagen Financial Services AG, die Volkswagen AG sowie Daimler Mobility AG. heycar ist die am schnellsten wachsende Plattform für Qualitäts-Gebrauchtwagen in der europäischen Automobilbranche. Seit 2017 bietet heycar seinen Kund*innen eine benutzerfreundliche und werbefreie Online-Plattform für geprüfte Gebrauchtwagen aller Klassen und bekannter Marken. Dabei sind die Services tief in die Finanzierungsangebote der Partner integriert. Heycar hat das Ziel, die Art und Weise, wie Menschen Autos kaufen und erleben, zu revolutionieren. heycar agiert datengetrieben und stellt seine Kund*innen stets in den Mittelpunkt seines Tuns. Das Unternehmen ist in Deutschland, UK und Spanien aktiv und treibt seinen Expansionskurs in neue Märkte voran. Insgesamt beschäftigt heycar mehr als 250 Mitarbeiter. Das heycar Headquarter ist in Berlin, CEO der heycar Group ist Florian Schlieper, als CFO fungiert André Warmuth.

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften, die Volkswagen Bank GmbH, die Porsche Financial Services sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA und Kanada – mit Ausnahme der Marke Scania sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 16.571 Mitarbeiter beschäftigt – davon 7.414 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 223,5 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 2,96 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 21,5 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2019).
 
Ansprechpartner für Presseanfragen

Marc Siedler (Pressesprecher)
Tel.: + 49 (0)531 / 212-87675
E-Mail: marc.siedler@vwfs.com
www.vwfs.com

Stefan Voges (Leiter Externe Kommunikation)
Tel.: + 49 (0)531 / 212-2621
E-Mail: stefan.voges@vwfs.com
www.vwfs.com